LINUXFILES.de

Update: Youtube-dl updaten wenn keine Videos mehr funktionieren

| 8 Kommentare

Wenn Youtube-dl versagt hilft in den meisten Fällen ein Update.

Derzeit ist es möglich das das Python Programm Youtube-dl seinen Dienst versagt, was vielleicht an einer Umstellung seitens Youtube liegen kann. Allerdings lässt sich Youtube-dl über einen Parameter sehr einfach updaten, und das geht so:

Öffnen Sie ein Terminal und geben Sie folgendes ein:

sudo youtube-dl -U

Das Update benötigt root Rechte weil es sich im Normalfall im Ordner /usr/local/bin befindet. Nach dem Update sollte Youtube-dl wie gewohnt funktionieren.

Autor: Karsten Weidenfeld

Hallo, ich bin Karsten - Auf Linuxfiles.de schreibe ich speziell zum Thema Linux. Einer meiner Lieblingsbeschäftigungen ist das experimentieren und schreiben von Shellscripten. Neben Tips, Tricks und Tutorials habe ich bereits zahlreiche Shellscripte im Blog veröffentlicht.

8 comments on “Update: Youtube-dl updaten wenn keine Videos mehr funktionieren

  1. Dein Blog ist toll. Meist geht es um interessante Thema, die ich auf eine lange Todo-Liste schreiben muss.

    Dieser kleine aber feine Tipp ist genau das was ich gebraucht habe. Denn `clive` ist sehr langsam und cclive macht Probleme.

    Vielen Dank für diese kleine Problemlösung, ich werds gleich mal in die crontab schreiben damit ich mich nicht alle paar Monate über yt-dl wundere 😉

  2. Hallo Moritz,
    vielen Dank für die Blumen und freut mich das Dir der Blog gefällt. Genau das ist das Ziel meiner Seite Tips, Tricks und nützliches rund um Linux.

  3. Pingback: youtube-dl direkt aus der Anwendung wieder fitt machen | Linux und Ich

  4. Freut mich das ich einen konstruktiven Beitrag leisten konnte, danke für Dein Feedback.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

HTML-Tags sind nicht erlaubt.